Highlights 2005
2007 2006

Low Goal Meisterschaft 2005 in Berlin

Im Juni 2005 wurde durch den Preussischen Polo & Country Club Berlin-Brandenburg in Phoeben vor den Toren von Berlin auf der traumhaften Poloanlage der Familie Gaedecke die Low Goal Meisterschaft ausgetragen.

Nun könnte man natürlich meinen, auf so einer Low Goal Meisterschaft hätte man nur mit Anfängern und vielleicht leicht Fortgeschrittenen zu tun. Weit gefehlt: da treten praktisch die gleichen Teams wie bei der Medium Goal Meisterschaft an. Es geht also richtig zur Sache.

Hans Albrecht zog in den Kampf mit Oliver Winter, Gregor Gerlach und Christoph Miller.

Unser Jungtalent Maximiliano Schultz trat mit den 3 Gaedecke-Brüdern an - und gewann haushoch und verdient. Eine tolle Truppe Jungs zwischen 17 und 21 Jahren.

So stand unser Club dann doch noch sehr gut vertreten auf dem Siegertreppchen.


Seite: << 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 >>